Einmal Landkreis OSL von Nord nach Süd

Unser Firmensommerfest im Spreewald bot die Möglichkeit, unsern Landkreis abends mal von Nord nach Süd zu durchfahren. 62 km nach Feierabend, dem Fest mit 2 Stunden Paddeln und mit Gepäck in 2:03h ist nicht soo schlecht, denke ich. Die 15 oder 20 Autofahrer, die mich überholten, haben sich auch anständig verhalten.

Also: Radfahren ist nicht gefährlicher als Kartoffeln schälen, auch nicht abends im Dunkeln.

Von einem Bekannten eines Kollegen konnte ich mir eine gopro-Kamera ausleihen. Leider ist sie für Dunkelheit eher nicht geeignet, das Video sieht aus wie Geisterbahn bei Stromausfall. Ich bastle noch eine Zeitrafferversion, die wird noch nach geliefert.

Dieser Beitrag wurde unter Radfahren abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*