Die Mütze

Sie stülpt mir ihre Meinung über, wie eine Mütze über den Kopf.
Ich kann mich nicht wehren,
die Gedanken sie zehren,
zehren so stark und packen grob am Schopf.

Ich muss aufwachen, mir die Mütze herunter reißen.
Ich muss leben und auf ihre Meinung scheißen.
Und doch ist sie warm, die Mütze und gibt mir Schutz,
aber gleichzeitig verschafft sie mir Kummer, Trübsal und Frust.

Ihr stülpt mir eure Gesellschaft über, wie eine Mütze über den Kopf.
Ich muss in ihr leben,
Leid, Gier und Macht ertragen.
Ich bin gezwungen euch so viel zu geben
ohne nach möglichen Folgen zu fragen.

Ihr zwingt mir auf euer Geld,
mit dem ihr kauft Qualen und Hunger in der Welt.
Ihr zwingt mir auf euren Egoismus und Neid
und sperrt den ein, der sich davon befreit.

Ich muss aufwachen, mir diese Mütze herunter reißen.
Ich muss leben und auf eure Welt scheißen.
Und doch ist sie warm, die Mütze und gibt mir Schutz,
aber gleichzeitig verschafft sie mir Kummer, Trübsal und Frust.

Du stülpst mir deine Liebe über, wie eine Mütze über den Kopf.
Du willst mich fangen- oder gefangen halten?
Du willst mich schützen und machst das mit Habsucht.
Du lässt mich im Dunkeln und Kalten.
Du lässt mir zum Atmen keine Luft.

Ich muss aufwachen, mir diese Mütze herunter reißen.
Ich muss leben und auf deine Sehnsucht scheißen.
Und doch ist sie warm, die Mütze und gibt mir Schutz,
aber gleichzeitig verschafft sie mir Kummer, Trübsal und Frust.

Mützen sind gut und warm, Mützen sind eng und schlecht.
Was ist schlecht, was ist recht?
Ist es recht sich zu befreien?
Ist es schlecht vor Schmerzen zu schreien?

Ist die Mütze gestrickt hat sie Löcher,
hat sie einen losen Faden, der sie zerstören kann.
Ich versuch es, immer wieder
doch komm ich an den Faden nicht heran.

Ist sie kaputt, gibt es kein zurück,
dann gibt es auch niemand‘ der mich unterdrückt.
Ich muss es versuchen, ich will es so sehr
Einschränkung, Unterdrückung und Leid, ich will das nicht mehr.

(c) Vivien Schwarz

Dieser Beitrag wurde unter Vivi publiziert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blue Captcha Image
Refresh

*