Aber das ist doch…….

image

Hat denn der Lode den Doppelplusgut-Warp4-Knopf am Fahrrad gefunden? Und zu spät losgelassen?
Aber nein, eine Oder gibt es auch bei Herzberg im Harz. Und gleich daneben verläuft die „Erlebnisstraße der deutschen Einheit“. Ich hoffe, das erzählt niemand unseren östlichen Nachbarn.
Auf Geheiß meiner besseren Hälfte kaufte ich mir gleich früh eine LSF-30-Sonnenmilch und behandelte mich ausgiebig damit. Eine freundliche Post war auch gleich daneben und so kommt jetzt die Hälfte meines Gepäcks vor mir an. Nach 40 km Qual durch den Sölling gab es 20 km vor Northeim Spaghetti Napoli, die ich mit förmlich reinzwingen musste. Irgendwie bringt mein Körper unter Belastung die Bedürfnisreihenfolge durcheinander. Beim Früchteeisbecher in Northeim war das schon ganz anders. Ich sollte vielleicht von den Motivationsriegeln auf Motivationseisbecher umstellen. Nach 110 km bin ich nun auf einem Bauernhof kurz vor Lauterberg gelandet. Bier gibts ausm Keller und Frühstück ist bei 20 € auch mit drin. Morgen erreiche ich die Vorwahlzone 03, wie weit es reichen wird, ist ungewiß.

Dieser Beitrag wurde unter zwei mal quer durch Deutschland abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*